Edoobox konnte die Api Daten nicht holen: Unauthorized / 401

Zweimal Bronze für den TuS Huchting bei der Deutschen Karate Meisterschaft. | TuS Huchting

Zweimal Bronze für den TuS Huchting bei der Deutschen Karate Meisterschaft.

von Sep 26, 2021Karate, Tus Info

Am Sonntag, den 19.September 2021 war die diesjährige Deutsche Karate-Meisterschaft der Schüler in Berlin. Vom TuS Huchting von 1904 e.V. waren drei Karate-ka dabei:
In der Disziplin Kata am Vormittag ging es in einem choreographischen Kampf gegen einen imaginären Gegner darum, die Kampftechniken möglichst präzise mit Kraft und Disziplin in vorgegebener Reihenfolge durchzuführen. Die Kontrahenten treten dabei nacheinander an, wobei die Kampfrichter Punkte vergeben und so den Sieger bestimmen. Alexander Albien erkämpfte in der Kategorie Schüler A Kata Jungen den 3.Platz. Er hatte in der Vorrunden-Ausscheidung den Einzug ins Finale knapp verpasst, aber den Bronze-Kampf klar gewonnen.

Am Nachmittag war noch die Karate-Disziplin Kumite an der Reihe. Hier treten die Karate-ka im klassischen Zweikampf gegeneinander an. Vom TuS Huchting waren Fabian Pfeiffer (Schüler A Jungen -38kg) und Deimante Dmitrijevaite (Schüler A Mädchen +48kg) angetreten, wobei sich Fabian Pfeifer in seiner Kategorie mit dem 3.Platz durchsetzen konnte und somit die Bronze-Medaillie gewann.

 Somit knüpft die Karate-Abteilung des TuS Huchting an ihre Erfolge bei der Landesmeisterschaft und beim internationalen Banzai-Cup in Hamburg an und bleibt weiter auf Erfolgsspur.